Kleine Gebrauchsanweisung

Medikamente richtig lagern
und anwenden:

- Verfallsdatum beachten
- Beipackzettel lesen

Anwendung:
Flasche in der Hand anwärmen, beim ersten Mal 2 x pumpen
bei Nasentropfen: Kopf leicht in den Nacken legen u. einen Tropfen in jedes Nasenloch geben; wieder aufrichten, damit d. Tropfen nicht in den Rachen laufen
bei Nasenspray: Kopf aufrecht halten, während des Einsprühens langsam einatmen, ein Sprühstoß pro Nasenloch. Wichtig: nicht länger als 1 Woche ohne ärztl. Rat anwenden, für jeden Schnupfenpatienten eine eigene Flasche, nach der Erkältung die Flasche entsorgen

Lagerung:
kühl und trocken, nicht im Bad, vor Kindern geschützt

Liebe Patientinnen,

aus aktuellem Anlass zum SARS-CoV2 (Coronavirus) bitten wir Patienten mit Fieber, Husten, Atembeschwerden, Halsschmerzen oder ähnlichen Symptomen nicht die Praxis aufzusuchen, sondern sich ggf. zunächst telefonisch zu melden.

Bis auf weiters haben wir nur vormittags von 08:00 – 12:00 Uhr geöffnet.

Wir bitten um Verständnis, dass bis auf weiteres auch die Routineuntersuchungen (z.B. Krebsvorsorge) verschoben werden.

Nur so können wir das Risiko für unsere Patientinnen und Mitarbeiterinnen, sich mit dem Coronavirus anzustecken, reduzieren.

Onkologische Patientinnen, Schwangere und absolute Notfälle werden wie gewohnt versorgt.

Bitte vermeiden Sie wenn möglich Begleitung durch Angehörige und Freunde.

Mehr Informationen erhalten Sie auch u.a. unter www.rki.de oder www.bundesgesundheitsministerium.de/.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!